top of page
Figurenspieltherapie Vanessa Püntener

Willkommen
in der
                 Figurenspieltherapie

Szene in der Figurenspieltherapie

Aktuell

Anmeldungen zur Figurenspieltherapie:

Ich freue mich Sie oder Ihr Kind in der Figurenspielpraxis begrüssen zu dürfen! 

Therapieplätze

Kurse 2024

Figurenspieltherapie Vanessa Püntener
Figurenspieltherapie Vanessa Püntener
Figurenspieltherapie Vanessa Püntener

Ferienkurs

Figurentheater

Bau und Spiel

12. - 16. August 2024

14. - 18. Oktober 2024

5-tägiger Ferienkurs für Kinder

Informationen & Anmeldung auf ferienprogramm.ch

Kinderkurs

Tierfiguren bauen

In diesem Kurs kannst du eine Tierfigur nach deiner Wahl bauen. Es kann auch eine Phantasie-Tierfigur sein wie ein Glücksdrache oder ein Einhorn.  

Für 2 Kinder / 3x2 Std

individuell auf Anfrage

Figurenbau für Erwachsene

Modellieren einer Handpuppe /Tierfigur /Schosspuppe/ Kontaktfigur

Angebot individuell auf Anfrage

Info
Figurenspieltherapie Vanessa Püntener

Was ist
Figurenspieltherapie?

Figurenspieltherapie

Die Figurenspieltherapie ist eine ganzheitliche, ressourcen-fördernde, psychotherapeutisch orientierte Spiel- und Kunsttherapie.

 

Ursprünglich von Käthy Wüthrich (CH) entwickelt, basiert sie auf den Erkenntnissen der analytischen Psychologie nach C. G. Jung und integriert systemische, lösungs- und ressourcenorientierte Ansätze, sowie traumatherapeutische Methoden.

 

Sie orientiert sich an den aktuellen Entwicklungen im psychotherapeutischen und kunsttherapeutischen Feld.

Diese Therapieform unterstützt insbesondere Kinder ab 4 Jahren dabei, durch kreative und spielerische Mittel seelische Belastungen auszudrücken und innere sowie äußere Konflikte abzubauen und zu verarbeiten.

Im Spiel können Gefühle bewusst erlebt und unbewusste Inhalte sichtbar gemacht werden. Neue Lösungen und Verhaltensweisen werden angstfrei erprobt und spielerisch in die Persönlichkeitsentwicklung integriert.

Figurenspieltherapie Vanessa Püntener

 Figurenbau

Während des Therapieprozesses können eigene Figuren hergestellt werden. Dies ermöglicht, ein dreidimensionales Bild des inneren Zustands zu schaffen.

Mit einer einfachen Technik wird eine eigene Figur modelliert.

 

Dabei werden Wünsche oder Ängste sichtbar und greifbar, und innere Spannungen werden abgebaut.

Figurenspieltherapie Vanessa Püntener

Was geschieht im therapeutischen Figurenspiel?

Mit einer großen Auswahl an Handfiguren, Requisiten und Bühnenmaterialien werden selbst erfundene Geschichten gespielt, in denen Probleme und Herausforderungen symbolhaft dargestellt werden.

 

Das Geschehen auf der Bühne dient dabei als Probehandeln.

Weil in der Figurenspieltherapie die Puppe die Rolle übernimmt, wird eine innere Distanz zur Rolle geschaffen. Dadurch werden Hemmungen abgebaut und bestimmte Gefühle können frei ausgedrückt werden. Dies ermöglicht, sich mit der Figur auszuprobieren.

Die Therapeutin unterstützt behutsam und lösungsorientiert den Prozess. So können Fähigkeiten in einem sicheren Rahmen geübt und Erlebtes verarbeitet werden. Behindernde Verhaltensmuster können abgelegt und ein konstruktiver Umgang mit unterschiedlichen Situationen entwickelt werden.

Gespräche mit Eltern, Bezugspersonen und Fachleuten sind Bestandteil der Therapie und unterstützen den Therapieverlauf.

Nützliche Informationen für Eltern

Die Dauer des Therapieprozesses wird vom Kind bestimmt und kann daher nicht im Voraus festgelegt werden. Therapiestunden finden regelmäßig einmal pro Woche statt, um einen kontinuierlichen therapeutischen Prozess zu ermöglichen.

Figurenspieltherapie Vanessa Püntener
Figurenspieltherapie Vanessa Püntener

Wann und wem hilft Figurenspieltherapie?

Indikationen

Manchmal erleiden wir Belastungen und verlieren dadurch die innere Sicherheit und das Gleichgewicht.

 

Dies können größere Schicksalsschläge oder traumatische Erlebnisse sein.

 

Besonders bei Kindern können auch kleinere Ursachen, die uns Erwachsenen oft gar nicht bewusst sind, zu Symptomen, Veränderungen und Problemen führen.

 

Diese geben Anlass, nach hilfreicher Unterstützung oder Lösungen zu suchen. Mögliche Indikationen sind:

  • Ängste

  • Geringes Selbstvertrauen

  • Ablösungsschwierigkeiten

  • Auffälliges Sozialverhalten

  • Aggressionen

  • Trauer

  • Schulschwierigkeiten und Handlungsblockaden

  • Schlafstörungen

  • Sprachstörungen

  • Mutismus

  • Psychosomatische Beschwerden

  • Belastende Familiensituationen

  • Eifersucht

  • Einnässen

  • Traumatische Erlebnisse

  • Depressionen

  • etc.

Das Medium Figurenspiel ermöglicht nicht nur Kindern und Jugendlichen, sondern auch Erwachsenen in verschiedenen Lebenssituationen einen direkten Zugang zur eigenen Problematik und zu den inneren Ressourcen.

 

Dadurch erschließen sich neue, oft überraschende, gangbare Wege.

Über mich

Heute bin ich zertifizierte Figurenspieltherapeutin FSF und begleite Menschen in meiner Praxis für therapeutisches Figurenspiel. Diese befindet sich in Oberwinterthur, nur wenige Busminuten vom Hauptbahnhof entfernt. 

 

Geschichten erzählen, Ausdruck für Gefühle und Unaussprechliches finden und damit Verbindungen zwischen Menschen schaffen, das ist es, was mich seit jeher fasziniert und bewegt: Eine Sprache finden, dort wo keine Wörter mehr sind.

Der Wunsch, Menschen auf ihrem Entwicklungsweg unterstützend zu begleiten, führte mich schliesslich zur Ausbildung als Figurenspieltherapeutin an der Fachschule in Olten.​

 

Angebot

Figurenspieltherapie

Ich biete Einzeltherapiestunden für Menschen jeden Alters an, mit besonderem Fokus auf Kinder. Zusätzlich habe ich ein spezielles Angebot für junge oder werdende Mütter, um sie in dieser herausfordernden Lebensphase zu unterstützen.

Märchen & Geschichten

Märchen und kleine Geschichten die Mut machen, Geschichten zum lachen und Geschichten zum träumen und nachdenken, gibt es immer wieder in der Figurenspielpraxis. 

Figurenbau

Möchtest du eine Figur bauen und dabei deine eigenen inneren Ressourcen entdecken? Oder einfach ein persönliches Geschenk für ein Kind kreieren? Figurenbau aller Art für Kinder und Erwachsene. Individuelles Angebot auf Anfrage.

Kurse für Eltern & Lehrpersonen

Figuren berühren die Seele und können durch ihren Aufforderungscharakter helfen Blockaden zu lösen, Prozesse in Gang zu bringen und gemeinsame Lösungswege bei Alltagsproblemen zu finden.

Möchten Sie lernen Kontaktfiguren selber zu bauen und wie sie sinnvoll als Kommunikationshelfer eingesetzet werden können?

Für Kinder & Schulklassen

Individuelle Projekte in Figurenbau und Spiel für Schulklassen. Gestalten, kreieren, erfinden. Zusammen arbeiten und sich und die anderen (neu) kennenlernen. Spielen, sich begegnen, ausprobieren.

Gruppe stärken. Kurse zum Thema Gefühle, innere Sicherheit etc., oder auch zu individuellen Themen.

bottom of page